Automated Climate Cell

Einleitung

Die Automated Climate Cell, kurz ACC, ist ein neuartiges Precision Farming System zur autonomen Pflanzenaufzucht. Durch ihre vollständige Automatisierung und einfache Bedienung erlaubt sie einem jeden Hobbygärtner, sowie Agrarkulturenthusiasten, durch minimalen Aufwand bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Funktion

Die Automated Climate Cell vereint die von Root Engineering entwickelten Lösungen im Bereich Precision Farming zu einer vollautomatisierten Pflanzenzuchtzelle, bietet Unabhängigkeit in der Pflanzenzucht und die Möglichkeit Pflanzen in geschlossener und/oder urbaner Umgebung zu züchten. Der Begriff Precision Farming beschreibt im Allgemeinen den kontrollierten Anbau von Pflanzen unter geregelten Bedingungen. Die ACC unterscheidet sich von herkömmlichen Gewächshäusern insofern, als dass das reale Klima des Pflanzenurpsrungsorts simuliert werden kann. Dies fördert die Pflanzenwachstum besonders nachhaltig und energieeffizient. Durch ihre hohe Modularität und sehr gute Skalierbarkeit ist die ACC beinahe beliebig erweiterbar und somit auch ideal für industrielle Anwendungen.

Vergleich der ACC zu herkömmlichen Anbaumethoden (z.b. Glashaus)

Wasserverbrauch -75%

Energieverbrauch1-50%

Lichtausbeute +25%


1 Energieverbrauch beim Einsatz von LED Beleuchtung im Vergleich zu konventionellen HPS Zuchtlampen unter Berücksichtigung des Wirkungsgrads.

Features

In der ACC kann eine Vielzahl von Pflanzenarten, wie Obst, Gemüse und Blumen angebaut werden. Neben dem Vollautomatikbetrieb erlaubt es die ACC auch, über das ARI Protokoll systemrelvante Einstellungen in Echtzeit vorzunehmen, um persönliche Ideen in die Pflanzenaufzucht einzubringen. 

Aero Socket

Der Aero Socket ist ein vollautomatisches, aeroponisches Bewässerungssystem zur autonomen Pflanzenzucht. Es besteht kein Bedarf an Pestiziden und Fungiziden, da das System keine Erde als Nährstoffbasis verwendet. Stattdessen werden die Wurzeln in einer separat abgedichteten Wurzelkammer platziert und einem Nährstoff angereicherten Nebel ausgesetzt, der den Pflanzen die notwendigen Mineralien und Wasser liefert.

Grow Drive

Der Grow Drive ist ein vollautomatischer Hubmechanismus für künstliche Lichtquellen in der Pflanzenzucht. Über Ultraschallsensoren wird flächendeckend das Pflanzenwachstum relativ zur Lichtquelle gemessen und dokumentiert. Im Bedarfsfall hebt ein Seilzug den Grow Drive an und sorgt so für einen sicheren und konstanten Abstand zur Pflanze. 

Anwendung

Die ACC unterliegt in der Regel keinen lokalen Beschränkungen und fordert nur das Vorhandensein einer ausreichenden Energie- und Wasseranbindung. 

Mögliche Anwendungsbeispiele der ACC sind:

  • Heimanbau / Kräuterschrank
  • Eigenmedikation
  • Forschungseinrichtungen / Universitäten
  • Lebensmittelanbau

Technische Details

Abmessungen (außen) 80cm x 60cm x 180cm
Abmessungen (Wuchsraum) 80cm x 57cm x 130cm
Wuchsraumkapazität 0,593m³
   
Aufbau Modular
Leistung max. 250 W
Kapazität 0.5 m²
Skalierbarkeit Ja
Wartungsintervall ca. 100 Tage
   
Standard Leuchtmittel Root Engineering LED Matrix
Leistung Leuchtmittel 144 W
Farbtemperaturbereich 4500-5700 K
Einsatzbereich Universal Leuchtmittel